Belegungsplan Meditationsraum

Veranstaltungen in Juni 2024

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Mai 27, 2024
Mai 28, 2024
Mai 29, 2024(1 Veranstaltung)

19:00: TNH-Sangha


Mai 29, 2024

TNH-Sangha

Mai 30, 2024
Mai 31, 2024
Juni 1, 2024(1 Veranstaltung)

10:30: Annette Rive - Klangmassage & Co.


Juni 1, 2024

Juni 2, 2024(1 Veranstaltung)

14:45: Mooji - Sangha


Juni 2, 2024

Juni 3, 2024
Juni 4, 2024
Juni 5, 2024(1 Veranstaltung)

19:00: TNH-Sangha


Juni 5, 2024

TNH-Sangha

Juni 6, 2024
Juni 7, 2024
Juni 8, 2024
Juni 9, 2024
Juni 10, 2024
Juni 11, 2024
Juni 12, 2024(1 Veranstaltung)

19:00: TNH-Sangha


Juni 12, 2024

TNH-Sangha

Juni 13, 2024
Juni 14, 2024
Juni 15, 2024(1 Veranstaltung)

14:30: Mooji - Sangha


Juni 15, 2024

Juni 16, 2024
Juni 17, 2024
Juni 18, 2024
Juni 19, 2024(1 Veranstaltung)

19:00: TNH-Sangha


Juni 19, 2024

TNH-Sangha

Juni 20, 2024
Juni 21, 2024
Juni 22, 2024
Juni 23, 2024
Juni 24, 2024
Juni 25, 2024
Juni 26, 2024(1 Veranstaltung)

19:00: TNH-Sangha


Juni 26, 2024

TNH-Sangha

Juni 27, 2024
Juni 28, 2024
Juni 29, 2024
Juni 30, 2024

Ein Gästebucheintrag in »Belegung Meditationsraum«

  1. Der Meditationsraum mit seiner Atmosphäre ist für mich als Achtsamkeitstrainer immer wieder ein starker Impulsgeber für meine Arbeit mit Gruppen und Einzelpersonen. Thich Nhat Hanh, unter dessen Einfluss sich die Sangha in diesem Raum gegründet hat, war und ist ein grosser ZEN-Meditationslehrer und spiritueller Meister, der mich nachhaltug beeinflusst hat. Es ist ein grosses Geschenk hier zu praktizieren und MBSR. und MSC Kurse durchzuführen. Mein grosser Dank geht hier insbesondere an Christof Martin, der diesen Raum und den dazugehörigen Innenhof zur Verfügung stellt, gestaltet und immer wieder mit viel Herz und Kraft dafür sorgt, dass dieser Raum erhalten und lebendig bleibt.Viele Teilnehmer*innen aus meinen Kursen bestätigen mir immer wieder, wie froh sie darüber sind dass es einen solchen Raum im rechtsrheinischen Köln gibt, der dazu beiträgt Ruhe, Gelassenheit und Mitgefühl zu entwickeln und zu kultivieren.
    DANKE

Schreibe einen Gästebucheintrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet.