Wir haben zwar derzeit keine Stelle zu besetzen, freuen uns aber über Ihre Initiativbewerbung!

Hier finden Sie einen Arbeitsplatz, an dem freundlich, respektvoll und großzügig mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern umgegangen wird!
Wenn Sie Freude daran haben, mit erkrankten, eingeschränkten bzw. behinderten Menschen zu arbeiten und es Ihnen ein Bedürfnis ist, einen Betrag dafür zu leisten, die Lebensqualität unserer Klienten zu verbessern, passen Sie vermutlich wunderbar in unser Team!

Zufriedene Mitarbeiterinnen sind unsere wichtigste Ressource!
Deshalb sind gute und faire Arbeitsbedingungen bei uns selbstverständlich:

Bei uns leisten Sie keine Akkordarbeit und erhalten pro Tag eine Stunde für die Vor- und Nachbereitung ihrer Therapien und sonstige Organisationsaufgaben. Auch alle erforderlichen Absprachen finden in aller Regel während der bezahlten Arbeitszeit statt.
Zusätzlich gibt es eine wöchentliche Teamsitzung (ebenfalls bezahlte Arbeitzeit), die für den kollegialen Austausch, organisatorische Absprachen oder auch für interne Fortbildungen und konkrete Fallbesprechungen genutzt wird.

Unsere Praxis ist sehr gut erreichbar! Sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (16 Minuten Fahrzeit von Köln-Hbf) als auch mit dem Auto (eine Ausfahrt der A3 ist nur 300 m entfernt und es gibt Parkplätze in ausreichendem Umfang).

 Das dürfen Sie bei uns erwarten:

  • Professionelle Führung, die den Therapeutinnen und Therapeuten auf der einen Seite Freiraum für ihre therapeutische Entfaltung lässt und gleichzeitig bereit ist, Verantwortung für alle Abläufe innerhalb der Praxis zu tragen
  • Vernetzter Austausch und Kooperation mit zuweisenden Ärzten
  • Sorgfältige Einarbeitung durch klar zugeteilte Bezugstherapeutin/nen
  • Bei Bedarf fachliches Coaching durch Mitarbeiterinnen mit hoher Fachkompetenz
  • Festes Gehalt gemäß der vereinbarten Wochenarbeitszeit OHNE Vorgabe einer Mindest-Behandlungsanzahl (Vollzeit: 40 Stunden/Woche)
  • Überstunden werden mit Freizeit ausgeglichen oder – auf Wunsch – vergütet
  • Praxiseigene PKW für die Durchführung der Hausbesuche (Parken kann man in unserem kompletten Einzugsgebiet überwiegend stressfrei!)
  • Weitgehende Übernahme von Terminabstimmung, Verordnungsprüfung, -bestellung und -korrekturen etc. durch Praxismanagement und –leitung
  • Sehr gute Ausstattung mit Therapiematerialien
  • Wöchentliche Teamsitzungen (auch zum persönlichem Austausch)
  • Regelmäßige interne Fortbildungen
  • Regelmäßige externe Team-Supervision
  • Finanzielle Unterstützung von externen Fortbildungen
  • Meditationsraum
  • Jobticket bzw. Tankgutschein
  • und vieles mehr…

Ein bewusster und wertschätzender Umgang mit uns selbst, unseren Klienten, Zuweisern und Ressourcen liegt der Praxisleitung besonders am Herzen.

Werden Sie Teil unseres wunderbaren Teams und senden Ihr Bewerbungsanschreiben mit Lebenslauf und Lichtbild per Mail an:

mail@ergomartin.de

oder

Sie schicken Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an unsere Praxisadresse

oder

Sie rufen uns einfach mal an und lassen sich offene Fragen beantworten!

Christof Martin und Team